Ausrüstung

AARIOS
 
   
Fahrrad von

AARIOS

 

Experience Rohloff 14 Gang
(Nabenschaltung)

 


Stahlrahmen /ungefedert
Sehr robustes Fahrrad

Nettogewicht mit Taschenhalterungen 17,5 kg

 


Schaltung

Rohloff Speedhub 500/14 EX

Zuverlässig und komfortabel

Kettenradgarnitur

Rohloff 170/44 Zahn mit Scheiben

hält einiges länger als normale Ketten

Ritzel

Rohloff (Stahl) 16 Zahn

 

Tretlager

Shimano BBUN 51

 

Kurbelgarnitur

Shimano Tracer Romax-44/170

 

Bremsanlage

V-Brake

einfach und wartungsarm

Felgen

Rigida Sputnik schwarz 32 Loch

haben sich bisher sehr bewährt

Nabe vorne

Orig. Schmidt, Nabendynamo

 

Speichen

DT-Swiss, Competition 2,0

ein Muss!

Steuersatz

Shimano Deore LX

 

Lenkergriffe

Grip Shift SRAM

 

Schaltgriff

Rohloff Dreh-Schaltgriff

 

Sattel Kurt

Org. Militärsattel schweiz. Armee

Ein Prachtstück (Geschenk v. Freunden)

Sattel Nathalie

Brooks Professional Ledersattel

Nathi fährt mit Brooks

Federsattelstütze

Thudbuster Cane Creek

Velo Plus Emmen

Reifen

Schwalbe Marathon XR « 26 x 1.90 »

wenig Rollwiderstand und langlebig

Schutzblech

Inox 5004 matt beschichtet

 

Velocomputer

VDO „MC1.0+“ mit Höhenmesser

mein Boardcomputer

GPS

Garmin etrex

Vor allem für Wanderungen gedacht

Seitenständer

Pletscher

 

Schloss

Zahlenschloss ABUS

Vom Fachmann (Transa Luzern) empfohlen

Rückspiegel

XX-Sport

Einfach, gut und günstig

Beleuchtung

Nabendynamo / Lumotec

Wurde von vielen Reisenden abgeraten mit einer Lichtanlage zu fahren, wir haben uns aber für diese Variante entschieden.


Ausstattung:

Gepäcktransport

Da wir zu zweit unterwegs sind, können wir uns das gemeinsame Gepäck aufteilen. Im Gegensatz zu Einzelfahrern, die alle Ausrüstungsgegenstände selbst schleppen müssen, teilen wir uns einiges. So kommt es dazu, dass wir möglichst alles Ersatzmaterial mitnehmen möchten, um nicht unterwegs auf Ersatzteillieferungen angewiesen zu sein.
Um die anfallende Menge Gepäck vernünftig transportieren zu können, haben wir unsere Velos mit Gepäckträgern hinten und vorne ausgerüstet. So haben wir genügend Stauraum, um für 1-2 Wochen Essen einpacken zu können. Grosse Lenkertaschen ermöglichen uns, einige schnell zur Hand benötigende Sachen zu transportieren. Zum Beispiel: Fotoapparat, Sackmesser etc.


Reparatur

Unterwegs sollten wir in der Lage sein, möglichst alle Reparaturen selbst auszuführen, da wir uns vielerorts nicht auf Werkstätten und kundige Mechaniker verlassen können. Deshalb ist ein guter Satz Werkzeuge und entsprechende Ersatzteile von grosser Wichtigkeit.

Werkzeug:

1

Leatherman WAVE Multitool

super Vielzwecktool

1

Multiwerkzeug Topeak

mit Imbus- und Kettennieter, eher als Ersatz gedacht

div.

Inbusschlüssel verschiedene Grössen

gute Werkstattqualität

1

Seitenschneider

Knipex

2

Torx-Schlüssel

 

1

Engländer

Unior 180mm (6“) 

1

Kleine Retsche

U.S.Pat.5119701

1

Speichenschlüssel

 

1

Kettennieter

 

3

Reifenheber Kunststoff

 

2

Luftpumpen

2 Mini- Zéfal Switch


Ersatzmaterial:

2

Pneus, Schwalbe Marathon XR

Allrounder

4

Schläuche von Schwalbe

Mit Autoventil  

2

Ketten Shimano cn-hg91

Empfohlen von Aarios

1

Ritzel Rohloff 16 Z.

Wenderitzel aus Stahl

1

Bremskabel

 

1

Schaltkabel

für Rohloff

10

Speichen hinten/vorne

DT-Swiss 

10

Bremsklötze Veestop - Brake Shoes

unterwegs schwierig aufzutreiben

2

Set Schlauchflickzeug

lieber eins zu viel…

1

Mantelflickzeug

 

Flaschen Rohloff Kettenöl/ Fett

 

1

Brunox (Turbo-Spray) macht alles flott

Schmiermittel, Kriechöl, Korrosionsschutz

1

Kettenreiniger

Kettenpflege lohnt sich!

versch.

Kabelbinder, Draht

 

2

Stoff- und Faserklebband

 1x10m / 1x5m


Reiseausrüstung


Einen grossen Teil der Nächte verbringen wir im Zelt und werden auch selbst kochen. Dies einerseits um die Kosten tief zu halten (besonders in Europa), andererseits weil wir wenn möglich lieber draussen im Freien übernachten. Nicht zuletzt auch weil wir wegen mangelnder Infrastruktur häufig keine andere Wahl haben werden. Bei Kauf unserer Campingausrüstung haben wir in erster Linie auf die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Materials geachtet. Auch das Gewicht ist ein wichtiger Faktor bei einer solchen Reise. Die Produkte, welche heute auf dem Markt zu erwerben sind, haben hoch funktionelle Eigenschaften und sind sehr robust angefertigt.


Reiseführer

Ungarn

Polyglott on tour

klein und handlich

Rumänien

Marco Polo

mit Reiseatlas

Bulgarien

Marco Polo

mit Reiseatlas

Türkei

Nelles Guide

klein und gut geordnet

Georgia, Armenia und Azerbaijan

Lonely planet

Auflage 2006

Iran

Reise Know-How

Auflage 2005

Turkmenistan, Uzbekistan Kyrgystan u. Tajikistan

Lonely planet (Central Asia)

gute Zusammenfassung

China Manual

Reise Know-How

Auflage 2004

Vietnam

Reise Know-How

Auflage 2006


Strassenkarten

Österreich

Kümmerly u. Frey

1:500 000

Ungarn

freytag & berndt

1:400 000

Rumänien

Reise Know-How

1:600 000 wasserfest und unzerreißbar

Bulgarien

Reise Know-How

1:400 000 wasserfest und unzerreißbar

Türkei

Falk

1:750 000

Georgia, Armenia und Azerbaijan

Reise Know-How

1:650 000 wasserfest und unzerreißbar

Iran

Reise Know-How

1:500 000 wasserfest und unzerreißbar

Turkmenistan, Uzbekistan Kyrgystan u. Tajikistan

Nelles Maps (Central Asia)

1:1 750 000

China ( west)

Reise Know-How

1:2 700 000 wasserfest und unzerreißbar

China (central)

Nelles Map

1:1 500 000

China (south)

Nelles Map

1:1 500 000

Himalaya (Tibet,Nepal,Kashmir,Bhutan

Nelles Map

1:1 500 000

Vietnam, Laos, Cambodia

Nelles Map

1:1 500 000


Camping
 

Zelt

Nammatj 3 GT (3-er Zelt)

leicht, einfach, stabil 3.700 kg

Schlafsack

Fog Drylite

Kunstfaser, sollte bis ca. -15° C warm halten

Seidenschlafsack

Seidenpyjama

als Innenschlafsack und für den Sommer

Isomatte

Therma-Rest ProLite 4 regular

(selbstaufblasend ) 690 und 730 gr.

Zeltunterlage

Plastikfolie

  4x4 m


Kochen

 

Kocher

Primus Omnifuel 3289 Mehrbrennstoffkocher

Beste und flexibelste Kocher

Brennstofflasche

Primus

2x 0,5 Liter Bidos

Kochgeschirr

Alutöpfe 1x1,5l und 1x1 Liter Pfanne/Deckel

einfache Alutöpfe eignen sich am Besten

Tasse, Besteck

Stainless-Stil, Captain Stag

Tassen sind aus Edelstahl, Besteck aus Titanium

Gewürzset

Mini Pfeffer/Salz Kombinat.

Victorinox- Swiss

Katadynfilter

Combi-Filter 580 gr.

Bei verunreinigtem Wasser sehr empfehlenswert

Grillrost

Brändi Grill

Gen. Bratgrill, der sich in alle Richtungen verschieben und drehen lässt. Für seine Leistung ist er sehr leicht! (750 gr.)

Wassersäcke

2 x 10 Liter

Auch zum Duschen im Notfall geeignet


Elektronik

Kamera

Pentax Optio W20

Unterwasserkamera bis zu einer Tiefe von 1,5m und 30 Minuten

Radio, Grundig

Weltempfänger

Design by Porsche J

GPS

Garmin etrex

Vor allem für Wanderungen gedacht

PocketPC

HP iPaq 6915

zum Schreiben und Lesen und, und… spart viel Papier!

Harddisk

Transcend StoreJet OTG (30GB)

 


Diverses

Dazzer

Hundeschocker (Hochtöner)

Für aggressive Hunde gedacht

Stirnlampe

Petzel Myolite 3

winzig klein und hell

Kompass

Reka mini

Günstig und trotzdem gut

Nähset

Exped, Sewing Kit

Mit dem bekannten und altbewährten „Stärnlifade“.

Reparaturmaterial

Klebstoff, Flicken, Schnallen, ....

zum Basteln und Reparieren

Packbeutel

Diverse

 

Rucksack

Deuter Futura 32 AC

Für Trekking-Touren

Packsack

Ortlieb

 


Gesundheit
 

So wie wir unterwegs unsere eigenen Mechaniker, Köche und noch vieles mehr sind, müssen wir uns täglich um unsere Gesundheit kümmern. Unser regelmäßiges Training trägt dazu bei, dass wir mit ruhigem und gutem Gefühl unser Projekt starten können. Wir werden uns täglich mit abwechslungsreichen Mahlzeiten auseinander setzen, damit wir gesund bleiben.


Reisepotheke

Medikamente Einsatz/Gebiet Dosierung
Aspégic 500mg Infektionen, allg. Grippezustände, Fieber, Gliederschmerzen 3x1/Tag
Dafalgan Allg. Grippezustände, Fieber, Gliederschmerzen Mind. Abstand von 4 Std.
Mefenacid 500mg (wie Ponstan) Schmerzen, Entzündungen, Fieber 3x1/Tag
Flagyl 500mg
Metronidazol
Magen-Darmtrakt oder Geschlechtsorgane: Gardnerella vaginalis, Trichomonaden, Lamblien, Amöben, anaerobe Bakterien Morgens und abends mit dem Essen
Loperamid-Mepha Durchfallerkrankungen Max. 8 Lactab/Tag
Achtung: Leber
Itinerol B6 Brechreiz und Erbrechen, Reisekrankheit 2-5 Tabletten/Tag
Visinè Classic Augentropfen Alle 4-6 Std. (1-2 Tropfen)
Vermox 100mg Wurmkrankheiten im Darm 2xtägl.1-2 Tabl.während 3Tag.
Mycolog N Salbe gegen tuberkulose u. syphilitische Hauterkrankung u. Pilze und Viren Nur wenig auftragen
Nopil forte Bakterielle Infektionen der Atemwege, Harnwege, Geschlechtsorgane, Magen-Darm und Ohren (Antibiotika) 1 - 0 - 1
Ciprofloxacine-Mepha 500 Antibiotikum, speziell Salmonellen 1 - 0 - 1 vor dem Essen
Cephoral 400 DT Bakterielle Infektionskrankheiten, Atemweg, Hals-Nasen-Ohren, Harnwegsinfektion, Gonorrhoe 1 - 0 - 1
Alfacorton Crème Hautentzündungen, Sonnenbrand, Insektenstiche, Ekzeme Höchstens 3x täglich, max. 2Wochen
Merfen 15ml Desinfektion von Wunden  
Parapic Zur Behandlung von Insektenstichen  
3M ESPE Temporäre Zahnfüllung  
Diamox 250mg Prophylaxe der Höhenkrankheit Ca.500mg vor Aufbruch-Höhe
Malarone 250mg Malariaprophylaxe 24 Tabletten 1 x tägl. 1 Filmtablette
Zovirax LIP Fieberbläschen  

Impfungen

So nach dem Motto: 'So wenig wie möglich, so viel wie nötig!' Man könnte sich noch gegen vieles mehr Impfen lassen, doch mit einem guten Schutz gegen folgende Krankheiten sind wir gut geschützt:

  • Wundstarrkrampf Di-Te (Diphtherie, Tetanus)
  • Kinderlähmung (Polio)
  • Typhus,
  • Hepatitis A + B
  • Tollwut
  • FSME - Zeckenimpfung (hohes Risikogebiet Osteuropa, China, Vietnam)
  • Dukoral (Cholera)

Zubehör:

  • Rettungsschutzdecke 160 x 210 cm
  • Dreiecktuch Basis 126 cm
  • Selbsthaftende elastische Gazebinde: 8cm x 4 m, 4cm x 4 m, 2cm x 2m
  • 2 Paar Schutzhandschuhe (Plastik)
  • Sicherheitsnadeln
  • Elastische Binde 5m x 8cm
  • Heftpflaster div. Größen
  • Druckverband 4m x 6cm
  • Pinzette
  • Schere
  • Wattenstäbchen
  • Einmal-Injektionskanüle 3x1,2x40ml, 5x0,7x30ml
  • Einmal-Spritze 10ml und 2ml
  • 2 Mal Venenpunktionsbesteck
Bekleidung

Was die Bekleidung betrifft, haben wir nicht gespart. Diese muss den hohen Ansprüchen entsprechen: In frostigen Winternächten und im Hochgebirge warm halten und im schweisstreibenden Sommer schnell trocknen. Daneben sollte sie möglichst nicht zu viel Platz im Gepäck beanspruchen, pflegeleicht sein und in der Zivilisation auch noch halbwegs gut aussehen. Nachfolgend eine Auswahl der mitgeführten Kleidungsstücke:

Allwetterjacke (Nathi)

ARC`TERYX

Atmungsaktiver als XCR

Allwetterjacke (Kurt)

The North Face

Gore-Tex XCR 3 Lagen

Regenhose (Nathi und Kurt)

The North Face

Gore-Tex XCR Material

Softshellhose

Mammut

perfekt für feucht-kaltes Wetter

Thermovelohose lang

Gonso

 

Velohose ¾ (Nathi)

Craft

Nathi fährt ohne Trägerhose

Velohose ¾ (Kurt)

IXS

Sehr bequeme Hose

Softshelljacke

Haglöfs Speed Jacket

Absolut winddicht und gut wasserabweisend

Daunenjacke (Nathi)

The North Face

Für ganz kalte Zeiten

Reisehose (Nathi)

The North Face (normale Langhose)

Leichte, kompakte u. schnell trocknende Hose

Reisehose

Mammut

Leichte und schnell trocknende Hosen

Mamut Outdoor

Je 2 Paar lang

Abnehmbare Hosenbeine

Fleece und Wolle Shirt

Icebreaker Skin 200

Merinowolle ist die wiederentdeckte Funktionsfaser. Einfach genial!

Funktionsunterwäsche

Calida – Sport
Black Bear (Transa)

synthetische Unterwäsche

Socken

Smart Wool, Meindl, Rohner

(Wolle/ synthetisch)

Bequeme Sandalen

Shimano SD60

Mit SPD (Klick)

Bike- und Wanderschuh

Shimano MT90 (Vibramsohle und Gore-Tex Membrane

robust und bequem SPD

Wasserdichte Schuhüberzüge

Core-Tex (Veloplus)

Ideal, auch bei starkem Regen

Fusswärmer

Neoprenüberzug von IXS

Für warme Füsse

Handschuhe

Gore-Tex Fausthandschuhe
1 Paar Velohandschuhe lang
1 Paar Velohandschuhe kurz

für unterschiedliche Temperaturen

Mütze, The North Face

Gore Windstopper

Für wirklich kalte und windige Zeiten gedacht

Sonnenbrille, Gletscherbrille

Adidas (die Gläser sind auswechselbar)

für Wüste und Hochgebirge


Druckversion

 
Wenn Sie diese Dateien nicht öffnen können, müssen Sie den Adobe Acrobat Reader installieren: